Altersvorsorge im Zinstief

Reportage:Keine Zinsen, keine Rente? Welche Möglichkeiten der Kapitalanlage existieren, um trotz Nullzins sicher und rentabel für das Alter vorzusorgen?

0%! Darauf legte die EZB den Leitzins fest. Die staatliche Altersvorsorge ist gescheitert und auch privat kann man nicht mehr sicher und rentabel Geld anlegen. Wie auch, wenn der Garantiezins der Vorsorgeprodukte unter der Inflation liegt? Auf bessere Zeiten warten ist keine Alternative, da der Ruhestand immer näher rückt. Sowohl die neuen Produkte der Versicherer als auch alternative Anlagemöglichkeiten ohne Garantien, wie etwa Aktienfonds oder ETFs können der Schlüssel zur Verhinderung eines Rentenfiaskos sein.

Im Kontext des Titelthemas „Standort Deutschland 4.0“ gibt die Redaktion dem Thema „Altersvorsorge“ Raum für eine eigenständige Reportage. Mit Interviews und Gastbeiträgen zeigt die Redaktion Wege auf trotz Zinstief Kapital anzuhäufen.

 

Themen und Inhalte:

Staatliche Zuschüsse
Rürup und Riester auf dem Prüfstand.

Versicherungen
Wie die Assekuranz auf den Niedrigzins reagiert und ihre Kunden motivieren will.
Neue Modifikationen klassischer Produkte der Renten-, Kapitallebens- und Risiko-Lebens-versicherung konventionell und mit Fondsanbindung.

Anlagemöglichkeiten
Alternativen zur klassischen Altersvorsorge.
Fondsparpläne, Life Cycle Fonds, ETFs, Sachwerte: Immobilien, Gold & Co.

Betriebliche Unterstützung
Mit welchen Vorsorgeprodukten Fachkräfte noch gebunden werden können.
VWL, BAV und Pensionsmodelle im Leistungscheck.

Aktuelle Diskussionen
Kommt die Deutschland Rente?

 

Themenexposee_Altersvorsorge im Zinstief

Mediadaten TREND REPORT 2016

Bildquelle / Lizenz: Shelby Steward

Licensed under the Creative Commons Attribution-2.0 Generic

0 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.