Warum arbeitet Trend Report mit Open Content?

 

Nichts ist so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

Deshalb legen wir uns für freie Inhalte, Daten und Medien ins Zeug. Wir wollen aktiv mitgestalten und mithelfen Informationen, Erfahrungen und damit Wissen für Alle und Jeden frei zugänglich zu gestalten. Wir werden so nützlich für unsere Leser und transportieren erfolgreich wichtige Erkenntnisse durch die Philosophie des “Open Content” an die Gesellschaft. Wir warten nicht ab und experimentieren mit dem neuen Treibstoff der Freien Lizenzen. Wir wollen eine sinnige Berufung und Arbeit, die klare Spuren hinterlässt. Ein nachhaltiges und ehrenwertes Ziel, sowie eine Philosophie, hinter die sich unsere Leser, Mitarbeiter und unsere Kunden stellen können. Wir möchten das Gemeinwohl mit unseren Möglichkeiten unterstützen und fördern. Ein bescheidener Beitrag unsererseits dazu, aber richtige Weg zum Ziel. In diesem Sinne,Grund genug für uns einen neuen Typus von Zeitung ins Leben zu rufen.

Freiheit und Unabhängigkeit

Alle Bevölkerungsschichten sollen Zugang zu Wissen und unseren Inhalten, Themen sowie Recherchen haben. Die meisten Inhalte der Printausgabe von Trendreport und die Artikel-Datenbanken unter http://www.trendreport.de stehen unter freien Lizenzen – Artikeltexte unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation sowie seit dem 15. Juni 2009 auch unter der Creative-Commons-Attribution-ShareAlike-Lizenz (CC BY-SA)

Journalismus und Gemeinwohl

Wir sind überzeugt davon, dass mehr Reichweite und Bekanntheitsgrad für unsere Autoren dem direkten Honorar oder dem Zeilenpreis nachhaltig begegnen, eben frei nach dem Motto: “Tue Gutes und verdiene Geld damit”! Unser Ziel ist es Qualitätsjournalismus für die Gemeinschaft und das Gemeinwohl zu generieren. Unterstützung und Entwicklung von freien Journalismus und gerechte Honorare für Journalisten. Ehrliche und transparente Finanzierung von “Open Content” und damit von freien Journalisten. Unabhängigkeit in der Berichterstattung und klare Regeln für die Kennzeichnung von Anzeigen und PR Beiträgen.

Anders als herkömmliche Zeitungen sind die Inhalte in Trend Report frei. Es gibt sie nicht nur kostenlos im Internet, sondern jeder darf sie unter Angabe der Autoren und der freien Lizenz frei kopieren und verwenden, solange er die Herkunft angibt. Dafür sorgen die Creative-Commons-Lizenz und die GNU-Lizenz für freie Dokumentation, unter der die Autoren ihre Texte veröffentlichen. Mehr Informationen im Anschluss.