Google + RSS Feed

Die Zeitung

0
TREND REPORT – Die Zeitung

Als Supplement begleitet TREND REPORT überregionale Wirtschaftszeitungen wie das Handelsblatt. Die Redaktion schreibt und informiert über internationale Wirtschafttrends. Mit Reportagen, Interviews und Fachbeiträgen zeigen wir, wie Zukunftsforschung funktioniert und wie Trendsetter neue Trends generieren. Unternehmen präsentieren in Fallbeispielen wie Ihr Trendmanagement funktioniert und in der Unternehmenskultur verankert ist.

Wer als Unternehmer in Zukunft positiv erfolgreich sein will, muss wissen welche Trends, wie, wo und wann, mit den eigenen Produkten und Lösungen heute und morgen harmonieren. Am besten gleich selbst die aktuellen Trends mitgestalten.

Genau darin besteht die zentrale Herausforderung für Unternehmen. In diesen Zeiten versuchen immer mehr Produkte und Lösungen in immer kürzerer Zeit den Markt zu durchdringen. Produktzyklen jagen mit Innovationen in differenzierten Märkten. Kurzlebigkeit wird zum gegenwärtigen Zeitgeist. In diesem Sinne, Grund genug für uns den neuen Trendreport ins Leben zu rufen.

Wir machen Platz für die Zukunftsforschung und sensibilisieren mit Reportagen und Interviews.

  • Im Ressort der “Trendsetter des Monats”, zeigen Unternehmen auf wie Sie selbst Instrumente entwickelt haben, um Trendräume aktiv zu gestalten.
  • Wir werden Wissen verbreiten und wir möchten Bewußtsein schaffen, für das aktive und nachhaltige Trendmanagement in der modernen Unternehmenkultur.
  • Mit Fallbeispielen untersuchen wir aktuelle Trends und Ihre Wirkung auf Kunden und Kaufverhalten. Regelmäßige Trendausblicke runden das journalistische Portfolio ab.

 

Trends, und was die TREND REPORT-Redaktion darunter versteht

Woher kommt das Wort Trend?
Das Wort Trend rührt vom englischen „kreiseln“ oder „tendieren“.
Trends können soziologisch, mathematisch (statistisch) oder wirtschaftlich (Börse) sein.

Was ist ein Trend?
Ein Trend ergibt sich, wenn eine bestimmte Masse von Unternehmen, Personen oder Meinungsführern (relativ zu ihrer jeweiligen Gesamtzahl) einer bestimmten Verhaltensweise oder Entwicklung unterliegt. Ein Beispiel für einen Trend ist das „sharen“. Wir „sharen“ Inhalte, Autos, Wohnungen oder gar Boote.

Was kommt zuerst, die Prognose oder der Trend?
In der Trendforschung kommt zuerst die Prognose (Man prognostiziert, dass eine bestimmte Verhaltensweise oder Entwicklung in der nächsten Zeit wichtig wird.)

Was ist ein Megatrend?
Laut dem Zukunftsforscher Michael Horx und dem Zukunftsinstitut ist ein „Megatrend“ eine Entwicklung, die mindestens 30 Jahre dauert und einen bedeutenden Einschnitt in die Gesellschaft oder die Veränderung der Gesellschaft hervorgerufen hat. Zwei Megatrends sind zum Beispiel das Auto oder das Internet.

Was ist Trendforschung?
Märkte werden immer volatiler, dass bedeutet auch, dass sie immer unberechenbarer werden. Wenn man als Unternehmen weiß, welche Produkte in den nächsten Jahren immer wichtiger werden, dann kann man seine Entwicklungsabteilung darauf hin einstellen.
Man unterscheidet Unternehmen, die kurzfristigen „Hypes“ folgen und Unternehmen, die Trends „ahnen“ oder setzen. Daher setzen Unternehmen verstärkt auf die Wissenschaft, um Produkte zu kreieren, die „unique“, also einmalig, sind und die dadurch Umsatzsicherheit bedeuten (eben weil „Nachmacher“ erst einige Zeit später in den Markt eintreten). Für produzierende Unternehmen wird Forschung & Entwicklung immer wichtiger.
Wichtige deutsche Trendforscher: zukunftsinstitut.de und betterplace.org
Trendforschung wird immer mehr zur Zukunftsforschung.

Was versteht man unter „Trend Management“?
Trend Management ist die Fähigkeit, mit Trends umzugehen und sie in eigene, gewinnbringende Projekte umzusetzen. Dazu muss man Trends erkennen, man muss sie verstehen und wissen, was diese für die eigene Produktpalette bedeuten.

Für was ist TREND REPORT da?
TREND REPORT hat sich zum Ziel gesetzt, Trends in Branchen zu erkennen, zu reflektieren und Trendmanagement-Systeme zu erklären. Unter der Fragestellung „Wie man einen Trend zu fassen bekommt“ widmen wir uns gemeinsam mit Markt- und Meinungsführern sowie einem namhaften Redaktionsbeirat dem Thema Trend und Trendforschung und beleuchten Trendbeispiele, die quer durch alle Gesellschaftsschichten gehen.
Wir verstehen uns als Redaktion an der Schnittstelle von Innovationen (die teilweise Trends auch begründen), Trends (zum Beispiel aus der Soziologie) und dem Trend Management (dem Umgang mit Trends).

 

Hinweis: Mit Material von Wikipedia

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Informationen zu den Urhebern und zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.
Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation Inc.

Einen Kommentar schreiben »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suchen:

Aktuelle Ausgabe

nächste Ausgabe

Aktuelles Buchprojekt

„Handbuch HR-Management“ - New Work & Arbeiten 4.0

Weitere Informationen hier...

Expertenpanel

Security-Blog

Freie Inhalte

Agile Softwareentwicklung Agilität Arbeiten 4.0 Banken Betriebliches Gesundheitsmanagement Big Data Business Intelligence cloud creative companies CSR Customer Journey Datenschutz Die vernetzte Gesellschaft Digitaler Zehnkampf digitale transformation Digital Finance digitalisierung E-Commerce Energieeffizienz Fachkräftemangel Finanzen fintech Fonds forschung Freie Inhalte Future Store green economy Handbuch Digitalisierung Handel mit Zukunft hr trends Human Resources Industrie 4.0 Innovation Innovationen Internet der Dinge kommunikation künstliche Intelligenz logistik Mitarbeiter Mittelstand Mobile Apps mobile economy Nachhaltige Geldanlagen Nachhaltigkeit New Work Risikomanagement Sicherheit Smartphone Software standort deutschland studie Transparenz trends Unternehmenskultur vernetzte gesellschaft Vernetzung weiterbildung werte zinstief zukunft

Ihr Weg zu uns

Wir bilden aus