Offene Quellen – Shopware 5.3

Unter dem Leitthema „Hello Human“ wurde auf dem diesjährigen Shopware Community Day der Grundstein für ein neues Age Of The Customer gelegt und rückte dabei den Menschen in allen Facetten in den Mittelpunkt.

Die Konsumenten dürfen bei allem technischen Fortschritt nicht aus den Augen verloren werden, lässt das Unternehmen verlauten. Der Schlüssel dazu: Kundenzentriertes Denken und Handeln als elementarer Bestandteil jedes unternehmerischen Prozesses – unterstützt durch modernste Technologien, die als Schnittstelle zwischen menschlichen Bedürfnissen und Unternehmen ein noch emotionaleres Einkaufs- und Markenerlebnis schaffen.

Shopware-Version 5.3  – neue Features vorgestellt

Das Release Candidate Shopware 5.3 enthält viele neue Features für ein noch individuelleres Shoppingerlebnis im Onlinehandel und weitere Änderungen, von denen Shopbetreiber genauso profitieren wie Endkunden.

Noch nie war ein Release so nah am Menschen, denn noch nie wurden in einem Minor Release so viele Community Votes berücksichtigt und umgesetzt.

Mehr Schnelligkeit und mehr Effektivität versprechen die Entwickler, dies u.a. auch im Hinblick auf bessere Gestaltungsmöglichkeiten für Händler und Kunden.

Neue schönere Einkaufswelten.
In der Open-Source-Version sind nun sieben kostenfreien Vorlagen zur Gestaltung von Shopping-Seiten enthalten.

Hinzugefügt wurden Funktionen zur Ausspielung individueller Newsletter und Produktkategorien.

Neue intelligente Features bekam auch das integrierte ERP-System Pickware.
Für optimierte Mindestbestände im Lager lassen sich jetzt die Verkaufszahlen analysieren und es gibt nun auch ein Click-&-Collect-Feature.

Entdeckt jetzt die neuen Features und freut Euch auf einfache und effiziente Tools, die Euren Shop noch erfolgreicher machen:

Releases & Update 5.3.0 RC 1

Distribution: dual license AGPL v3 and proprietary license

weiterführende Informationen: Shopware AG – Community

 

 

Aufmacherbild / Lizenz / Quelle

Rosie the Riveter Free Software/Open Sou“ (CC BY 2.0) by Iwan Gabovitch

0 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.