Buchtipp: Smart Services und Internet der Dinge

Die Autoren Prof. Dr. Arndt Borgmeier, Dr.-tech. (CUT) Alexander Grohmann und Dipl.-Kfm. Stefan F. Gross haben mit dem Buch „Smart Services und Internet der Dinge“ den Sachstand um das Themengebiet aufgearbeitet. Das Buch gibt erste konkrete Lösungsvorschläge für Unternehmer um sich dem „Internet der Dinge“ zu nähern.

Dabei ist die technologische Aufarbeitung das Eine. Für Unternehmer wird es aber immer wichtiger, sich der Transformation der Geschäftsmodelle zu widmen. Die technologische Umsetzung ist immer häufiger zweitrangig. Dennoch ist es wichtig, zu wissen, welche grundlegenden Verfahren und Technologien existieren, um „mitreden“ und auf der Basis Business Cases entwickeln zu können.

Dies verdeutlicht das Buch anhand verschiedener Best-Practices, die in Teil E zusammengetragen wurden. Dies durchaus auch aus dem mittelständischen Bereich. So können Unternehmer auf Basis dieser Ideen Kooperationspotenziale finden oder eigene Ideen entwickeln.

Neben aller Technologie wird in Teil D auch die Rolle des Menschen – vorrangig als Arbeitnehmer – behandelt. Dies ist insbesondere entscheidend, da der Kulturwandel respektive das „Mitnehmen“ der Mitarbeiter von zentraler Bedeutung ist – schließlich sind sie der „Kreative Pool“ der Unternehmen. Und kreativ müssen alle Unternehmer in Zukunft denken und handeln.

Auf etwas mehr als 300 Seiten bekommen Manager und Macher einen ersten Einblick in das Internet der Dinge und relevante Technologien. Das Werk liefert einen Überblick über die Bereiche „Industrie 4.0“, Digitalisierung und Geschäftsmodelle sowie die IoT-Technologien Big Data und Smart Services.

Prof. Dr. Arndt Borgmeier ist Studiengangleiter des Masterstudiengangs Leadership in Industrial Sales and Technology und Leiter des Steinbeis Zentrum „Institute of Technology, Marketing and Sales Management (ITMS)“ an der Hochschule Aalen. Darüber hinaus ist er Autor, Trainer, Coach und Management-Consultant.
Dr.-tech. (CUT) Alexander Grohmann ist Gründer der Digital Enabler GmbH, einem effizienten Umsetzer der Digitalen Transformation von Unternehmen durch das Internet der Dinge. Daneben ist er Vorstandsmitglied und Leiter des Arbeitskreises Vertrieb im Württ. Ingenieurverein (VDI) sowie Dozent im Masterstudiengang Industrial Management an der Hochschule Aalen.
Dipl.-Kfm. Stefan F. Gross ist Gründer des Gross ErfolgsColleg und des Führungskultur-Monitor Instituts für Führungsforschung und Beratung. Als Führungs- und Kommunikationsexperte berät er seit über 25 Jahren namhafte Unternehmen. Er ist einer der renommiertesten Business-Speaker Deutschlands. Zudem lehrt er als Dozent der Hochschule Aalen im Masterstudiengang das Thema „Leadership Excellence“.

Weitere Informationen unter:
www.hanser-fachbuch.de

0 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.