Neue Connected Car-Services

Partnerschaft zwischen Pon und TomTom Telematics ermöglicht neue Connected Car-Services

Amsterdam, 9. September 2015 – Pon’s Automobiel Handel, einer der führenden Autoimporteure Europas, setzt auf die Connected Car-Technologie von TomTom Telematics. Kunden und Autohäuser des Unternehmens erhalten ab sofort die Möglichkeit, Echtzeit-Informationen zum Status und der Leistung ihrer Fahrzeuge abzurufen.

Für einen landesweiten Pilotversuch in den Niederlanden wird Pon’s Automobiel Handel die Plattform für cloud-basierte Services von TomTom Telematics einsetzen und die Expertise des Unternehmens in mobiler App-Entwicklung, die sich auf Fahrzeuginformationen stützt, nutzen.

„TomTom Telematics verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung, Erkenntnisse aus Daten für das Flottenmanagement zur Verfügung zu stellen”, so Thomas Schmidt, Managing Director bei TomTom Telematics. „Entwicklungen in der Connected Car-Technologie eröffnen uns nun neue Möglichkeiten, innovative Lösungen für Endkunden und die Automobilindustrie zu etablieren.”

Die Partnerschaft mit Pon wird es Autobesitzern ermöglichen, Feedback und Empfehlungen zu ihrem Fahrzeug auf dem Smartphone abzurufen – von Dashboard-Indikatoren über Informationen zur Fahrleistung, Kilometer- und Batteriestand bis hin zu Fahrzeugstandort und Verriegelungsstatus der Tür. Neben vielen weiteren Funktionen erlauben Driver Score Rankings den Vergleich zwischen unterschiedlichen Fahrern. So lässt sich Kraftstoff einsparen und die Verkehrssicherheit erhöhen.

Falls Autobesitzer einverstanden sind, können sie ihrem jeweiligen Autohaus den Motorstatus und Wartungsinformationen zur Verfügung stellen. Fahrer können dadurch alle anfallenden Serviceleistungen von ihrem bevorzugten Autohaus durchführen lassen, während Autohäuser auf diesem Weg mehr Möglichkeiten haben, mit ihren Kunden in Kontakt zu bleiben und ihren Service zu verbessern.

„Die marktführenden Weiterentwicklungen von TomTom Telematics bei Cloud-Diensten für das vernetzte Auto geben uns die Möglichkeit, die Messlatte bei der Kundenbetreuung höher zu legen und das Dienstleistungsangebot unserer Autohäuser auf eine neue Ebene zu bringen“, so Pon Director Service, Tjeerd Tuitel.

Schmidt fügte hinzu: „Wir sind stolz darauf, Telematik in die Navigationsprodukte zu integrieren, die TomTom der Automobilindustrie bereits bietet. Außerdem freuen wir uns, die Zusammenarbeit mit Branchenpartnern auszubauen, um mit unserer stabilen Plattform und Connected Car-Technologie die Bereiche Unternehmens-Servicelevel, Verkehrssicherheit, Nachhaltigkeit und Fahrererleben zu verbessern.“

-ENDE-

Über TomTom
Bei TomTom (TOM2) haben wir uns der Mission verschrieben, Technologie so einfach nutzbar zu machen, dass jeder mehr erreichen kann.

Wir haben einfach zu bedienende Navigationsgeräte erfunden, die Millionen Menschen helfen, dorthin zu gelangen, wo sie sein möchten. Heute fahren wir damit fort, Kompliziertes zu vereinfachen und machen dadurch Technologie für jeden zugänglicher.

Unser Unternehmen besteht aus vier kundenorientierten Geschäftsbereichen: Consumer, Telematics, Automotive und Licensing.

Wir stellen einfach zu bedienende Navigationsgeräte, Sportuhren und Action Kameras für Endkunden her. Wir ermöglichen es Unternehmen mit Fahrzeugen durch unsere Telematik-Lösungen ihre Flotten einfacher zu verwalten, die Effizienz ihrer Flotten zu verbessern und gleichzeitig die Leistungsfähigkeit des Unternehmens zu steigern. Außerdem bieten wir eine weltweit führende Plattform für Echtzeit-Karten, die innovative, ortsbasierte Dienste vorantreibt und die das autonome Fahren zur Wirklichkeit für die Automobilindustrie macht.

1991 gegründet und mit Hauptsitz in Amsterdam, beschäftigen wir weltweit 4.200 Mitarbeiter und vertreiben unsere Produkte in über 46 Ländern.

Über TomTom Telematics
TomTom Telematics ist der Geschäftsbereich von TomTom für Flottenmanagement, Fahrzeugtelematik und Connected Car-Dienste. Unsere WEBFLEET-Plattform, eine Software-as-a-Service-Lösung wird von kleinen und großen Unternehmen zur Verbesserung der Fahrzeugleistung, zum Einsparen von Kraftstoff, zur Fahrerunterstützung und Steigerung der gesamten Flotteneffizienz genutzt. Außerdem bietet TomTom Telematics Dienste für die Versicherungsbranche, Autovermieter und Leasinggesellschaften sowie für Autoimporteure und Firmen an, die sowohl Unternehmen als auch Endkunden ansprechen.

TomTom Telematics ist einer der weltweit führenden Anbieter von Telematiklösungen, mit über 500.000 aktiven WEBFLEET-Einheiten. Das Unternehmen unterstützt Unternehmen und deren Fahrer in mehr als 60 Ländern: Wir stellen ihnen das leistungsfähigste lokale Supportnetzwerk der Branche sowie das breiteste Angebot an branchenspezifischen Drittanbieter-Anwendungen und -Integrationen bereit. Täglich profitieren mehr als 36.000 Geschäftskunden von den hohen Standards für Sicherheit, Qualität und Verfügbarkeit unseres ISO-27001:2013-zertifizierten Services, der im Juni 2015 erneut auditiert wurde.

Dies ist eine Pressemiteilung von: tomtom.com/telematics

Folgen Sie uns auf Twitter @TomTomBusiness.

Global Press Office
Sarah Schweiger
Global PR Manager
sarah.schweiger@tomtom.com
+31 20 75 75 124

Quelle: www.flickr.com Bildlizenz: Urheber: Atomic Taco,

https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

0 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.