Titelthema: Creative Companies

TREND REPORT präsentiert kreative Unternehmen, die am Markt besonders erfolgreich sind und über ein außergewöhnliches Trend- und Innovationsmanagement verfügen.

Immer mehr Dynamik in Wirtschaft und Gesellschaft bewegt den modernen Unternehmer und sein Geschäftsmodell. Kreativität wird durch ständig neue Rahmenbedingungen zum entscheidenden Erfolgsfaktor. Aktuelle und zukünftige Trends müssen erkannt werden, um Produkte und Lösungen am Markt erfolgreich zu positionieren. Mit Gastbeiträgen und Fallbeispielen zeigt die TREND REPORT-Redaktion auf,  wie Trendsetter Instrumente entwickelt haben, um Trendräume aktiv zu gestalten. Unsere Titelreportage präsentiert innovative Geschäftsmodelle und ihre Macher, die zur rechten Zeit am rechten Ort mit der richtigen Idee positiv erfolgreich sind.

TREND REPORT ist die neue Wirtschaftzeitung, die aktuelle und zukünftige Trends zum Thema macht. Wir suchen nach neuen Anzeichen, die Wendepunkte im Zeitgeist markieren und wir verstehen uns als Partner der Wirtschaft. TREND REPORT liegt der Gesamtauflage des Handelsblattes bei.

Themen:

Crowd Investment
Für Startups und private Investoren – Venture Capital für alle?

Mittelstandsfinanzierung
Banken schauen genauer hin. Genussscheine, stille Beteiligungen und Anleihen sind Trumpf.

Digitale Transformation
Kreative Zerstörer: Disruptive Technologien definieren völlig neue Markt- und Spielregeln.

Lösungen für Ideen und Management
Mehr Innovationen durch kreative Mitarbeiter.

Kreative Köpfe gesucht
Arbeitgeber stellen sich vor.

Unternehmensberater
Innovationskultur implementieren

Fallbeispiele aus den Branchen:
Life Science, Biotechnologie, Medizintechnik, Handel und Verkehr, Informationstechnologien

Hier gelangen Sie zu unseren Mediadaten

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Um Wearables und Trends, die unsere Gesellschaft verändern werden, wird es auch im nächsten TREND REPORT am 11. Februar 2015 als Beilage im HANDELSBLATT gehen. Zum Beispiel in unserer Reportage “Creative Companies”. […]

Einen Kommentar hinterlassen

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.