Creative Commons Lizenzvertrag
Die Inhalte dieser Kategorie sind – wenn nicht anders angegeben – lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
Das bedeutet: es handelt sich um „Freie Inhalte“.

Das bedeutet, Sie dürfen Artikel in dieser Kategorie teilen, in eigene Werke einbetten, bearbeiten und vervielfältigen – auch kommerziell – solange

  • Sie die Quelle nennen (trendreport.de)
  • die Lizenz verlinken (siehe oben)
  • und die neuen Inhalte unter der selben Lizenz wieder verfügbar machen

In dieser Rubrik finden Sie freie Inhalte unserer Publikation, weiterführende Inhalte und Reportagen sowie Beiträge von Experten und Meinungsführern.

Unser Link-Verzeichnis für freie Inhalte finden Sie hier.

Unsere Reportagen können Sie hier gesondert aufrufen.

Digitalisierung am Customer-Touchpoint

/
Ob stationär oder online – die Digitalisierung verändert das Einkaufsverhalten rasant. Der Kunde von heute wechselt beliebig oft zwischen Online- und Offline-Shopping. Wenn es seinem individuellen Einkaufserlebnis dient, verknüpft er beide Welten miteinander. Hauptsache er erhält seine Wunschprodukte günstig, schnell und bequem.
Dinko Eror, Senior Vice President & Managing Director Dell EMC, Enterprise Sales Deutschland

Intelligenz für die Dinge

/
Anders als im „eigentlichen Internet“ tauschen im IoT nicht Menschen, sondern beliebige Objekte über die Kommunikations-Infrastruktur des Internets untereinander Informationen aus. Diese Objekte verfügen über Sensoren oder Aktoren, die entweder Daten erfassen oder Aktionen ausführen, sowie über eine Schnittstelle für die Kommunikation mit dem Netz.

Vorteil Digitalisierung

/
Die Konsumgüterindustrie ist ein hartes Geschäft. Verbraucher sind zunehmend weniger loyal und wechseln schnell zu anderen Marken, der Produktlebenszyklus hat sich in den letzten Jahren immer mehr verkürzt. Trotzdem wollen Einzelhändler weiterhin absatzstarke Artikel im Regal haben.

Was sind Smart Services und digitale Ökosysteme?

/
Smart Services werden in den klassischen Industriebranchen im Zusammenhang mit den Schlagwörtern Smart Factory, Smart Production oder Smart Maintenance diskutiert. Unter den Stichworten Smart Health, Smarthome, Smart City und Smart Mobility wird nun auch der Consumer-Bereich adressiert.

„Sicherheitsbereiche nicht länger isolieren“

/
Mike Bursell, Chief Security Architect, Red Hat: „Es wäre wünschenswert in den nächsten 12 Monaten eine Auflösung voneinander isolierter Sicherheitsbereiche in den Unternehmen und eine Umstellung auf automatisierte Prozesse zu erleben.“

Innovationsstandort Deutschland?

/
Frank Thelen, CEO von Freigeist Capital, sprach mit der TREND-REPORT-Redaktion über das Potenzial neuer Technologien und darüber, wie Gründer in Deutschland unterstützt werden müssen, um diese zu nutzen.

Internet of Things: Ein lernender Markt

/
Mit dem Internet der Dinge (IoT) wird sich das gesamte Wirtschaftsleben verändern. Für „frühzeitige Anwender“ in Unternehmen eröffnen sich neue Chancen, vor allem durch Ressourcenoptimierung, verbesserte Kundenansprache und neue Geschäftsmodelle.

Alles bezahlen, überall

/
Der Handel mit Zukunft sprengt Grenzen – zwischen Absatzkanälen, zwischen Netzwerken und zwischen Ländern. Drei Strategien für erfolgreiches Payment.

Künstliche Intelligenz als Karriere-Booster

/
Künstliche Intelligenz als Karriere-Booster: Wie Kundenberater von smarten Chatbots profitieren

Wie intelligent ist Ihr Unternehmen?

/
Data Science: Erst die konsequente Nutzung aller verfügbaren Daten schafft die Basis für eine wirkungsvolle Digitalisierung und Automatisierung.

Die Zukunft des Kundenservice

/
Auf den Kanal kommt es an: Die Zukunft des Kundenservice
Dr. Dorian Selz, Gründer und CEO von Squirro.

Unternehmen müssen datengetrieben werden

/
Unternehmen müssen datengetrieben werden, formuliert Dorian Selz von Squirro seine Antwort auf die Herausforderungen der Zukunft. Aus diesem Blickwinkel heraus betrachtet, ist es höchst erstaunlich, wie die digitale Transformation von vielen Entscheidern immernoch verstanden wird.

Omnichannel-Strategien für den Retailhandel mit Zukunft

/
Von 52 000 Bekleidungshändlern am Anfang des Jahrtausends sind bis heute nur 17 000 übrig geblieben, dies verdeutlicht die Dramatik des Wandels.

Touchpoints managen

/
Decathlon, München. Ein neues Sportgeschäft mit riesigem Sortiment mitten in der Innenstadt von München? Eigentlich kaum denkbar, große Flächen in exponierter Lage – unbezahlbar. Und es gibt den Standort trotzdem.
Hannes Lenke, General Manager EMEA von Sauce Labs

Warum Continuous Testing so wichtig ist

/
Heutzutage wird jedes Unternehmen von Software angetrieben. Umso wichtiger ist es, dass die Software qualitativ hochwertig ist und zu einer positiven Nutzererfahrung führt. In diesem Kontext erklärt Hannes Lenke, Sauce Labs, warum Continous Testing so wichtig ist.

OffeneGesetze

/
OffeneGesetze - zentrale Dokumente der Demokratie erstmals frei zugänglich
Dinko Eror, Senior Vice President & Managing Director Dell EMC, Enterprise Sales Deutschland

Einige Schritte in die richtige Richtung

/
Es sieht ganz so aus, als hätte die deutsche Politik ganz plötzlich unsere sehnsüchtigsten Wünsche erhört. Dabei denkt Dinkor Eror, Senior Vice President and Managing Director von Dell EMC in Deutschland an KI, Mobilfunk und Bildung. Vielleicht nur ein Wunschdenken?

E-Mail-Betrug: Augen auf bei Großveranstaltungen und Ereignissen

/
Was haben Großveranstaltungen und Ereignisse wie Naturkatastrophen gemeinsam? Sie dienen als willkommener Anlass, um an Benutzernamen und Passwörter für Cloud-Dienste zu gelangen. Die Methode ist gerissen und effektiv.

Arbeitswelten 2019

/
Reportage: KI, RPA und die Blockchain sorgen auch in diesem Jahr für eine vor allem von Veränderungen geprägte Arbeitswelt. Gleichzeitig bleibt das Büro aber Mittelpunkt der neuen digitalen Arbeitswelt.

Digitalisierung, KI, Big Data – Die Zukunft der Medizintechnik

/
Die Zukunft ist digital – diese Prognose macht heute keine Schlagzeilen mehr, denn sie ist hinlänglich bekannt. Spannender ist da schon der Blick auf die einzelnen Branchen, in denen sich digitale Prozesse disruptiv ihren Weg bahnen. Insbesondere Big Data und KI haben einen immensen Einfluss auf Industriebereiche wie Logistik, eCommerce, Baubranche und nicht zuletzt Medizintechnik.

Den Algorithmus trainieren

/
Dorian Selz von Squirro erläutert im Interview verschiedene Möglichkeiten zum Einsatz von Machine Learning in Unternehmen. Dabei erläutert er zum Beispiel die Rolle von Trainingsdaten für jedwede Form von intelligentem Algorithmus.

„Der Wandel muss zur Normalität werden“

/
Godelef Kühl, Gründer und Vorstandsvorsitzender der godesys AG, beschreibt im Interview die aktuellen Entwicklungen im ERP-Segment. Er plädiert außerdem dafür, den digitalen Wandel als neue Normalität zu begreifen.

Handbuch IoT - Ein Wegweiser für das digitale Zeitalter

/
Autoren aus Wirtschaft und Wissenschaft schildern im Open-Content-Werk "Handbuch IoT" die Konzepte rund um Smart Services und Plattformökonomie

Open Source: Enabler und Beschleuniger für Innovationen

/
Wie Open Source eine höhere Geschwindigkeit bei Innovationen bewirken kann, beantwortet Susan James, Senior Director of Telecommunications Strategy bei Red Hat im Interview mit Trend Report.

Zentrale Datenhaltung im B2B-Bereich

/
Um sich am Markt zu behaupten und sich positiv vom Wettbewerb abzuheben, müssen B2B-Unternehmen Inhalte bieten, die genau auf ihre Zielgruppe abgestimmt sind und diese in der Customer Journey voranbringen. Handeltreibende wenden viel Kraft auf, um herauszufinden, was Bestandskunden genau wollen, was Interessenten wollen könnten, in welche mannigfaltigen Zielgruppen der Kundenstamm sich auffächert und über welche Kanäle sie diese aufmerksamkeitsstark ansprechen. Mit einer Zentralisierung von Systemen und Schnittstellen schöpfen sie das Datenpotential wirkungsvoll aus.

Erhört die Digital Natives!

/
Während sich Versicherungen mit der disruptiven Betrachtung ihrer Geschäftsfelder, Effizienzsteigerung und Mehrwerten für Kunden in einer digitalisierten Gesellschaft befassen, stellen sich Fragen: Wie gehen Versicherer mit der nächsten Kundengeneration um? Wie sind junge Menschen zu erreichen, für die es völlig normal ist, das Leben vorrangig via Smartphone zu managen?

Wachstum durch KI

/
Das digitale Zeitalter wird zum Zeitalter der Algorithmen. Damit Deutschland konkurrenzfähig bleibt, sind eine strategische Vision, Mut und massive Förderung notwendig.

Unternehmensleitung, IT-Administrator und Anwender als Sicherheits-Triumvirat

/
Ein Leitfaden von IT-Sicherheitslotse Pierre Gronau für Internetnutzung, mobile Endgeräte und deren sichere Nutzung im Unternehmensumfeld

Nachhaltige Geldanlagen

/
Das Jahr 2018 war ein Jahrhundertsommer. „Konnte eben die ersten Bilder von Mitteleuropa und Deutschland bei Tag machen, nach mehreren Wochen von Nacht-überflügen. Schockierender Anblick. Alles vertrocknet und braun, was eigentlich grün sein sollte“, twitterte am 6. August Alexander Gerst von Bord der ISS.