Google + RSS Feed

Werte schaffen, Werte leben

0

September 26, 2014 veröffentlicht von

Die liberalen Gesellschaften des Westens haben über Jahrhunderte hinweg mehr­fach einen ein­schneidenden Wertewandel vollzogen.

Alarmglocken läuten – die Wertegesellschaft der westlichen Industrienationen ist in Gefahr. Die Welt steht somit erneut vor einem Wertewandel – und das unter vielfältigen Aspekten. In einer Zeit, in der die „großen dummen Jungs und Mädels“ der Weltpolitik ihre Kriegsspielzeuge aus den Waffenarsenalen holen, damit laut und drohend rasseln und somit in egoistisch-machtstrebender Art die in der modernen Welt geltenden Werte – allen voran den Frieden – in Frage stellen, muss gehandelt werden. Ein Umdenken, ja sogar eine Kehrtwende ist erforderlich. Die liberalen Gesellschaften des Westens haben über Jahrhunderte hinweg mehrfach einen einschneidenden Wertewandel vollzogen. So ist es von kollektiv geprägten Lebensweisen gerade im vergangenen Jahrhundert zu einem bemer­kenswerten Wandel hin zu verstärkt individuell gewählten Lebens­stilen gekommen. Dies hat dem einzelnen Menschen ingesamt mehr Frei­heit und Lebensspielraum beschert.

Wertegesellschaft und öffentliche Güter

Inzwischen erkennen immer mehr Menschen, dass jeder Einzelne in einer freien Gesellschaft durch das Pflegen bestimmter Werte dazu beitragen muss, jene Werte zu unterstützen, die es der Menschheit ermöglichen, auf dem Planeten Erde in Frieden zu leben. Als Errungenschaft der mensch­lichen Zivilisation sind sowohl diese meist virtuellen Werte als nicht zuletzt auch sogenannte öffentliche Güter Keimzellen des Lebens auf diesem Planeten. Denn menschliche Werte und öffentliche Güter sind in diesem Kontext sehr stark miteinander verbunden.

Der Erhalt bestehender Werte wie Respekt, Vertrauen, Moral, Miteinander, Fürsorge, Liebe, Freiheit, Demokratie sowie anderer menschlicher Bedürfnisse ist eine der Grundlagen des menschlichen Daseins und Glücks. Und nicht zuletzt spielt das Thema Gesundheit und Ernährung für den Menschen dabei eine bedeutende und entscheidende Rolle. Beispielhaft sei in diesem Kontext auf den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol, Nikotin und anderen Suchtmitteln hingewiesen. Gerade auch für die hier tä­ti­gen Unternehmen sind solche und ähn­liche Werte von großer Bedeutung, weil sie im harten globalen Wettbewerb Vorteile bringen und über Erfolg und Misserfolg bestimmen können. So haben immer mehr Unterneh­mens­lenker erkannt, dass sie für einmal erarbeitete Werte einstehen sollten, weil sie sowohl im Innenverhältnis bei den Mitarbeitern als auch in den Außenbe­ziehungen zu Lieferanten, zu Kunden und zur Politik auf diese Art und Weise mehr Vertrauen schaffen können.


TREND REPORT (CC BY-SA 3.0 DE)

tr_2014_01_icon_social_sharingAls erstes Supplement im HANDELSBLATT setzt TREND REPORT auf das Prinzip der offenen und freien Inhalte. Sie dürfen diese Inhalte kopieren, teilen, verändern und darauf aufbauen, solange Sie die neuen Inhalte ebenfalls frei zugänglich machen. Nutzen Sie TREND REPORT für:

  • Webseite und Foren
  • im Unterricht oder Studium
  • Kollegen und Geschäftspartnern
  • gratis und auch zukünftig ohne Einschränkungen.

CC-BY-SA_iconMehr unter www.trendreport.de/ausgaben

 


 

Weiterlesen auf der nächsten Seite

 

Lizenz für Textinhalte

Bilder & Medien unterliegen gesonderten Urheberrechten

 Kurzlink zu diesem Artikel: 


Beachten Sie bitte, dass bei der Eingabe von Kommentaren benutzerbezogene Daten verarbeitet werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Einen Kommentar schreiben »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suchen:

Aktuelle Ausgabe

Freie Inhalte

Expertenpanel

Workspace 5.0

Security-Blog

KI – Der Blog

Agile Softwareentwicklung Agilität Arbeiten 4.0 automatisierung Banken Big Data Business Intelligence cloud creative companies Datenschutz Die vernetzte Gesellschaft Digitaler Zehnkampf digitale transformation Digitale Ökosysteme Digital Finance digitalisierung DSGVO E-Commerce Energieeffizienz EU-DSGVO Fachkräftemangel Finanzen fintech Fonds Freie Inhalte Future Store green economy Handel mit Zukunft hr trends Human Resources Industrie 4.0 Innovation Innovationen Internet der Dinge IoT kommunikation künstliche Intelligenz logistik Mitarbeiter Mittelstand Mobile Apps mobile economy Nachhaltige Geldanlagen Nachhaltigkeit New Work Risikomanagement Sicherheit Smart City Smart Services Software standort deutschland studie Transparenz trends Unternehmenskultur vernetzte gesellschaft Vernetzung weiterbildung werte zukunft

Ihr Weg zu uns

Wir bilden aus

Creative Commons Lizenzvertrag
TREND REPORT Wirtschaftszeitung mit freien Inhalten von ayway media GmbH ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.