Das demokratische Unternehmen

Das Managementbuch des Jahres 2015!

Das demokratische Unternehmen

Neue Arbeits- und Führungskulturen im Zeitalter digitaler Wirtschaft

In Wirtschaft und Gesellschaft zeichnet sich eine grundlegende Veränderung ab: Das Thema „Demokratisches Unternehmen“ liegt in der Luft. Denn der Ruf nach Beteiligung und Einflussnahme wird insgesamt immer wichtiger. Zugleich erleben wir geradezu eine Explosion an neuen Möglichkeiten der Beteiligung durch die Digitalisierung.

Dieses Buch greift die aktuellen Herausforderungen auf und stellt neuartige Konzepte für das Unternehmen der Zukunft vor. Hochrangige internationale Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik zeigen, welche Vorteile, Chancen und auch Risiken in der Demokratisierung der Arbeitswelt liegen. Die Autoren verdeutlichen, wie alle – auch Mittelständler und Konzerne – vom Trend zur Demokratisierung profitieren.

 

Herausgeber:
Thomas Sattelberger, Publizist, Politikberater, Ex-Top-Manager
PD Dr. Andreas Boes, Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e. V. – ISF München,
Prof. Dr. Isabell M. Welpe, Technische Universität München
…und viele weitere Autoren

 

Inhalte:
Digitalisierung, Transparenz, Mitbestimmung und Teilhabe
So begünstigt die Digitalisierung Selbststeuerung und Transparenz
Frühzeitige Anpassung der Unternehmenskultur auf den disruptiven Wandel
Wie Mittelständler und Konzerne vom Trend zur Digitalisierung profitieren
Experimente, Erfahrungen, Best Practices

„Wenn die deutschen Unternehmen den Weg zur Demokratisierung und des Kulturwandels gehen, können sie wieder innovationsfähiger werden, jenseits von Effizienz- und Rationalisierungsinnovationen. Ein demokratisches Unternehmen gewinnt an technologischer und sozialer Innovationskraft, weil technologische und soziale Innovationen wie Zwillinge sind.“ Thomas Sattelberger

 

ISBN-13: 978-3648074343

0 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.