Blockchain

Reportage: Die Frage nach Hype or Hope ist entschieden. Die Technologie hinter den Kryptowährungen offenbart das revolutionäre Weltveränderungspotenzial, das ihr prophezeit wurde.

Sie bildet die Grundlage diverser Kryptocoins und schafft die Möglichkeit eines dezentralen Währungssystems. Dabei bieten Blockchains weit mehr als nur eine neue Möglichkeit der Finanzspekulation. Als globale Datenbanken, die nicht manipulierbar und absolut transparent sind, vermögen sie in einer zunehmend automatisierten Welt die Prozesse weiter zu beschleunigen und lassen nebst Banken auch Notare und Anwälte vielfach überflüssig werden. Erste marktreife Anwendungsbeispiele, die das disruptive Potenzial der Smart-Contract-Technologie offenbaren, existieren bereits. Blockchain-for-Business-Lösungen werden dabei zunehmend auch für finanzmarktferne Unternehmen relevant, die dabei Blockchain-as-a-Service-Anwendungen für einen schnelleren Entwicklungsprozess nutzen. In einer eigenständigen Reportage untersucht die TREND-REPORT-Redaktion das wahre Potenzial der neuen Technologie und liefert anschauliche Fallbeispiele verschiedenster Anwendungsszenarien.

TREND REPORT ist die aktuelle Wirtschaftszeitung, die zukünftige Trends zum Thema macht. Wir suchen nach neuen Anzeichen, die Wendepunkte im Zeitgeist markieren und verstehen uns als Partner der Wirtschaft.

 

Themen und Inhalte

 

Kryptowährungen
Störfeuer der Regularien für Bitcoin und Co.

BaaS
Blockchain as a Service: Plattformen zur schnellen Marktreife

Smart Contracts
Vertrauen schaffen im digitalen Raum

Supply Chain Management
Ad-hoc-Austausch logistischer und vertraglicher Informationen

Healthcare
Neue Möglichkeit zum Austausch von Gesundheitsinformationen 

Cybersecurity
Elefantengedächtnis ohne Schwachstellen?

Energie
Wie die Blockchain die Versorgungsindustrie verändert

E-Voting
Manipulationssichere Demokratie 2.0

 

 

Hier können Sie das vollständige Themenexposée herunterladen

Hier geht es zu unseren Mediadaten

0 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.