Beiträge

Apps in Warp-Geschwindigkeit

/
Wie Low-Code die Produktivität steigert, verrät Martin Otten, Director Sales DACH und Continental Europe bei OutSystems, der TRENDREPORT-Redaktion.

Enquete Kommission KI

/
Der Bundestag greift mit der Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz – Gesellschaftliche Verantwortung und wirtschaftliche, soziale und ökologische Potenziale“ eine der zentralen Debatten unserer Zeit auf.

PIM in der Information Supply Chain

/
Die Rolle von PIM im Information Supply Chain In Vertriebskanälen wie dem Katalog oder dem Einzelhandelsgeschäft war und ist man gezwungen, sich wegen des begrenzten, teuren Platzes auf eine Auswahl von Produkten zu konzentrieren. Ziel ist es, die besonders umsatz- und margenstarken Produkte auszuwählen[1]. Das Internet hat in den letzten beiden Jahrzenten diese Spielregeln verändert: Im Web-Shop und auf Online-Marktplätzen ist der Platz nicht mehr begrenzt.

Auswirkungen der AI auf die Arbeitswelt

/
Die vierte industrielle Revolution mit Digitalisierung und Künstlicher Intelligenz führt zu gravierenden gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen. Unverzichtbar sind politische, ökonomische und ethische Rahmenbedingungen, um einer unkontrollierten Entwicklung vorzubeugen.

KI im Finanzsektor

/
Finanzdienstleister stehen zunehmend unter Wettbewerbsdruck. Gleichzeitig schöpfen besagte Finanzdienstleister das Potenzial unstrukturierter Daten vielfach noch unzureichend aus.

Whitepaper: KI in der Intralogistik

/
Mit diesem neuem Whitepaper beleuchtet SSI Schäfer die Anwendungsbereiche und Perspektiven der Künstlichen Intelligenz in der Intralogistik.
Dinko Eror, Senior Vice President & Managing Director Dell EMC, Enterprise Sales Deutschland

Angst vor dem Unbekannten

/
„Der fehlende Dialog zu den Auswirkungen von KI und Automatisierung verunsichert die Mitarbeiter und bremst die Digitalisierung“, ist Steve Wainwright, Managing Director EMEA von Skillsoft, überzeugt.
Prof. Peter Wippermann

Vorschau: Living 2038

/
Das Unternehmen QVC ist zusammen mit Trendforscher Prof. Peter Wippermann und zehn weiteren Experten der Frage nachgegangen, wie Deutschland in 2038 lebt. Fest steht: künstliche Intelligenz und Technologien wie der 3-D-Druck sowie VR und AR werden uns näher als jemals zuvor sein. Die TREND REPORT-Redaktion sprach mit Prof. Wippermann über die wichtigsten Ergebnisse der bereits zweiten großen Studie von QVC zu den großen Zukunftsfragen.

„Living 2038: Wie lebt Deutschland übermorgen?“

/
Bereits 2016 beschäftigte sich das digitale Handelsunternehmen QVC im Rahmen einer Zukunftsstudie mit der Frage: Wie kauft Deutschland übermorgen ein? In der Weiterführung der Studie dreht sich nun alles um das Thema „Living 2038: Wie lebt Deutschland übermorgen?‘‘

RPA einfach testen

/
Kryon, ein führender Anbieter von innovativen, geschäftsorientierten Robotik-Prozessautomatisierungslösungen (RPA), hat eine kostenlose Testversion seiner Automatisierungssoftware gestartet.

Trading 2.0

/
Im Gastbeitrag von Ivan Gowan, CEO von Capital.com, beschreibt der Autor agile und junge Fintech-Unternehmen als treibende Kräfte. Diese verändern die Branche nachhaltig, was sich in einer Studie des Unternehmensberaters PricewaterhouseCoopers (PwC) niederschlägt

Digitale Wirtschaft stellt den Menschen in den Mittelpunkt

/
Mit rund 41.000 Besuchern, darunter 45 Prozent internationale Gäste, liegt die diesjährige DMEXCO über dem Vorjahresniveau. Ein sehr positives Signal kommt auch von den Ausstellern. Was die Quantität der Besucher und die Qualität der Kontakte an den Ständen betrifft, so die Zwischenergebnisse einer Ausstellerumfrage, ist die Zufriedenheit der Aussteller mit der DMEXCO signifikant gestiegen.

Thema KI – "Wir sind schon mittendrin"

/
Auch für 2018 existierten zahlreiche Vorhersagen über die großen Trends. Welche der Prognosen sich bewahrheitet haben, haben wir Harald Esch, General Manager und Vice President Sales DACH, Pegasystems in München, gefragt.

Kundenservice & Co.: Wie Bots die Zukunft bestimmen

/
Schlechter Kundenservice kann einen Konzern teuer zu stehen kommen: Er beeinträchtigt die Kundenloyalität, führt zu Kundenabwanderungen und behindert die Akquise neuer Kundschaft. Doch Chatbots, CPaaS und andere Technologien mit kontextbezogener Kommunikation werden künftig dafür sorgen, dass weniger Applikationen benötigt werden, um Vorgänge abzuwickeln. Und sie werden den Prozess beschleunigen.

Hybrid-Analytics für IoT

/
Im Gespräch mit der TREND-REPORT-Redaktion erläutert Vijay Raja, Solutions Marketing Lead IoT bei Cloudera, aktuelle Entwicklungen für den Umgang mit Big Data und was Unternehmen benötigen, um IoT-Anwendungsfälle schnell und sicher zu implementieren.

November Highlight: Citrix Technology Exchange 2018

/
Unter diesem Motto findet der Citrix Technology Exchange 2018 – die größte Citrix-Konferenz Europas – am 19. und 20. November erneut in in Bonn statt. Hochkarätige Keynotes und mehr als 70 spannende Breakout Sessions rund um die Themen Cloud Transformation und Digitalisierung helfen Unternehmen Cloud Services und innovative Technologien gewinnbringend für sich einzusetzen.

KI die Kunden wirklich begeistert

/
Das Internet of Things (IoT) und Künstliche Intelligenz eröffnen viele neue Perspektiven für kundenzentrierte Digitalisierungsstrategien.

Innovationsmotor RPA

/
Köln, 17. August 2018 – Customer Service im Jahr 2018 muss weit über die vielfach propagierte Kundenfokussierung hinausgehen. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie „Customers 2020: A Progress Report“. Unternehmen müssen demnach ihre Zielgruppe mehr denn je persönlich und an den unterschiedlichsten Touchpoints erreichen und binden. Neben attraktiven Preisen und hochwertigen Produkten spielt der Kundendienst hierbei eine immer wichtigere Rolle. Um Kunden besser zu adressieren, Prozesse zu automatisieren und die Effizienz im Customer Service zu steigern, rät Another Monday, das Thema Robotic Process Automation (RPA) in den Fokus zu rücken. Der deutsche RPA-Experte erläutert: „Software-Roboter sind vielseitig einsetzbare Mitarbeiter im Hintergrund, die den Kundendienst in den verschiedensten Unternehmen auf ein vollkommen neues Level heben können.“ Die folgenden Tipps zeigen, wie RPA hilft, neue Wege zum Kunden zu finden.

Wertschöpfung neu gedacht - KI jetzt und in Zukunft

/
KPMG-Analyse: Wertschöpfung der Zukunft durch Künstliche…

Abfragefelder ausfüllen? In Zukunft undenkbar

/
Ohne die geeigneten Werkzeuge verbringen Mitarbeiter Stunden damit, wichtige Informationen zu suchen. Das ist wenig überraschend, denn die unternehmensweite Suche basiert weitgehend auf jahrzehntealter Technologie und ist für die Anforderungen heutiger Unternehmen ungeeignet.

Transformationstreiber Regtech

/
So lässt sich das Potenzial neuer Lösungen umfassender nutzen. Finanzdienstleister…

Künstliche Intelligenz braucht intelligente Menschen

/
Dies ist ein Gastbeitrag von Stefan Gössel, Partner Leadvise…

Druckfrisch: „Handbuch Handel mit Zukunft“

/
Neues gemeinfreies Open-Content-Werk am deutschen Markt erschienen Das…

Datensilos in sechs Schritten auflösen

/
Ein schneller Zugriff auf konsistente Daten ist für Unternehmen…

Menschenähnliche KI ohne menschliches Aussehen!

/
Studie: Verbraucher wollen menschenähnliche Künstliche Intelligenz…

Chatbot-Mythen

/
Pegasystems entzaubert Chatbot-Mythen München, 4. Juli 2018…

Augmented Intelligence als Turbo für KI

/
Augmented Intelligence ist mehr als künstliche Intelligenz (KI).…

RPA 2.0

/
Wie Artificial Intelligence (AI) dabei hilft, Prozesse effektiv…