F&E 4.0: Smart, agil, flexibel

Dr. Schulz:

Dr. Schulz: „Noch am Anfang stehen wir bei Anwendungen, die in unternehmensinternen Abläufen angesiedelt sind.“

Dr. Wenzel:

Dr. Wenzel: „Sobald wir in der Lage sind, Kunden- und Nutzungsverhalten durch intelligente Analysen besser vorhersagen zu können, wird die Bedeutung von KI im Innovationsprozess riesig sein.“

In einer Interviewserie erläutern die Experten für Forschung und Entwicklung Dr. Stefan Wenzel und Dr. Armin Schulz, wie mehr Agilität und Flexibilität in die Entwicklungsabteilungen Einzug halten kann.

Die Interviews sind auf den

2. April 2019 („Smart“)

• 16. April 2019 („Flexibel“)

• 07. Mai 2019 („Agil“)

terminiert.

Lesen Sie dazu auch unser vollständiges Interview mit Dr. Wenzel und Dr. Schulz zur aktuellen TREND REPORT-Ausgabe März 2019 („F&E 4.0: Smart, agil, flexibel“)

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien